Probleme mit Status / Visum

Abschnitte

Nicht mehr im Status

Wenn Sie sich in den USA befinden und sich Ihre I-20 im Status "Beendet" oder "Abgeschlossen" befindet, haben Sie keinen Status mehr. Dies bedeutet, dass Sie sich illegal in den USA aufhalten.

ALPS arbeitet von Fall zu Fall mit einigen Studenten zusammen, um ihnen zu helfen, den F-1-Status wiederzugewinnen und ihr Studium fortzusetzen.

Wiedereintritt

Sofern der Grund für Ihre Kündigung nicht außerhalb Ihrer Kontrolle lag, wie z. B. eine schwere Krankheit, ein Fehler Ihrer Schule oder eine Naturkatastrophe, empfehlen wir Ihnen, den Wiedereintritt zu verwenden (Verlassen der USA und Wiedereintritt mit einer neuen SEVIS-Nummer und ALPS I-20), um Ihren F-1-Visastatus wiederherzustellen. Wenn wir Sie akzeptieren, erhalten Sie von ALPS eine neue I-20, mit der Sie über Kanada oder ein anderes Land in die USA zurückkehren können.

Die Ausreise und Wiedereinreise in die USA ist ein akzeptabler Weg, um einen neuen Ausgangsstatus als F-1-Visastudent zu erlangen. Die Schüler haben normalerweise keine Probleme damit, aber es ist möglich, dass Sie versuchen, wieder in die USA einzureisen, und der Grenzbeamte erlaubt Ihnen nicht, wieder einzureisen. In diesem Fall müssten Sie sofort in Ihr Heimatland zurückkehren.

Anwendungsvoraussetzungen für den Wiedereintritt:

1. Anwendung und Anmeldegebühr ($100)

2. Financial document showing a balance of at least $2500 per 4-week session that you plan to study at ALPS

3. Transfer form (fill out the top part and submit it to the advisor at your current school).

4. Zeugnisse von jeder Schule, die Sie in den USA besucht haben. (Ein Transkript ist ein Dokument, das Ihre Noten und Ihre Anwesenheit anzeigt. Inoffizielle Kopien sind in Ordnung.)

5. I-20 von jeder Schule, die Sie in den USA besucht haben.

6. Eine Kopie Ihres Reisepasses, Visums und des letzten Einreisestempels.

Nachdem Sie alle Antragsvoraussetzungen erfüllt haben, werden Sie eingeladen, sich mit ALPS-Mitarbeitern zu treffen, um Ihren neuen I-20 zu erhalten, die SEVIS I-901-Gebühr erneut zu zahlen und mehr über den Wiedereintrittsprozess zu erfahren.

Wiedereinsetzung

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Umstände für Ihren Statusverlust außerhalb Ihrer Kontrolle lagen (z. B. eine schwere Krankheit, ein Fehler Ihrer Schule oder eine Naturkatastrophe), können Sie versuchen, den F-1-Status wiederzuerlangen, indem Sie eine Wiedereinstellung beantragen.

If you are accepted to ALPS, ALPS will issue you an I-20 for reinstatement; Diese I-20 macht Sie jedoch nicht legal hierher. You must send USCIS (US Citizenship and Immigration Services) your completed Form I-539 and supporting documents and pay the I-539 filing fee to ask the federal government to re-establish your legal F-1 status in the US.

Wichtige Informationen zur Wiedereinstellung

Die Entscheidung über Wiedereinsetzungsanträge kann sehr lange dauern (bis zu 6-12 Monate). Während Ihre Bewerbung aussteht, müssen Sie bei ALPS studieren. Sie können die USA nicht verlassen und erst übertragen, wenn die Regierung über Ihren Antrag entscheidet. Wenn Sie während dieser Zeit die USA verlassen, geben Sie Ihre Bewerbung auf.

Weitere Informationen zur Wiedereinstellung finden Sie auf der Studieren Sie auf der Website der Staaten.

Bewerbung bei ALPS als Reinstatement Student

Sie benötigen die folgenden Dinge, um sich als Wiedereinstellungsstudent bei ALPS zu bewerben:

  • Anwendung zu ALPS und Anmeldegebühr ($100)
  • Fotokopie des Passes, des Visums und des letzten Einreisestempels
  • Finanzdokument

Nachdem Ihre Bewerbung bei ALPS abgeschlossen ist, werden Sie eingeladen, sich mit ALPS-Mitarbeitern zu treffen, um Ihren Wiedereinstellungsfall zu besprechen. Wenn Sie akzeptiert werden, stellen Ihnen die Mitarbeiter von ALPS einen ALPS I-20 aus und unterstützen Sie bei der Anwendung des I-539.

Checkliste für die I-539-Anwendung

  • Fotokopie von Pass und Visum
  • I-539 Anwendung mit "Wiedereinsetzung" oben auf Seite 1
  • Zahlung für die Anmeldegebühr
  • Kopie Ihres letzten F-1-Einreisestempels
  • Neueste I-94 Rekord
  • Kopie des Kontoauszugs / Finanzdokuments, das Sie für Ihren ALPS I-20 eingereicht haben
  • Wiedereinsetzung I-20 von ALPS
  • Erklärungsschreiben an USCIS
  • Offizielles Protokoll zur Aufnahme in die ALPS Language School
  • Zeugnisse von früheren Schulen, wenn Sie glauben, dass sie Ihrer Bewerbung helfen werden

Bist du bereit mitzumachen?

Anwenden
de_DEDE

Fragen?

Fragen Sie einen freundlichen ALPS-Berater nach Kursen, Visa, Startdaten und vielem mehr.